Neues von der Schulleitung Januar 2016

Tag der offenen Tür

Am Freitag, 20.11.15, fand unser „Tag der offenen Tür“ statt. Die Veranstaltung war ein großer Erfolg. Es kamen nicht nur zahlreiche Eltern unserer Schulkinder zu Besuch, sondern auch viele interessierte Eltern, die sich über unsere Schule und unseren Ganztag informierten. Die Viertklässler – unsere Schnucken-Spezialisten - führten die „Neuen“ über unser Schulgelände und beantworteten geduldig die ihnen gestellten Fragen. In der Pausenhalle waren nicht nur Stände der Schulleitung, des Ganztags, des Elternrats, des Schulvereins und „Neugraben fairändern“, sondern es gab auch ein großes Kaffee- & Kuchenbuffet für unsere Gäste. Es wurden über 400,- € an Spenden eingenommen. Ein besonderer Dank an dieser Stelle an alle Eltern, die unseren Tag der offenen Tür personell bzw. mit ihren Kuchen- u. Getränkespenden unterstützten!

 

Die Vorstellung der 4 ½-Jährigen

In jedem Jahr überprüft unsere Schule von Anfang November bis Mitte Januar mehr als 60 Kinder, die zu dem Einzugsgebiet unserer Schule zählen und in eineinhalb Jahren in die erste Klasse eingeschult werden sollen. Diese Vorstellung ist ein Pflichttermin für alle Kinder in Hamburg und soll gemeinsam mit dem Bericht der Kita dafür Sorge tragen, dass die Kinder bis zur Einschulung gesundheitlich, sprachlich und motorisch optimal vorbereitet werden.

 

Ferienbetreuung in den Weihnachtsferien

An den Tagen vor Weihnachten waren weniger als zehn Kinder in unserer Ferienbetreuung. Es wurde gemeinsam gekocht und es fand auch ein Ausflug zum Weihnachtsmarkt in Harburg statt.

 

Anmeldungen für die Vorschule und die erste Klasse

Bis zum 22. Januar laufen noch die Anmeldungen zur Vorschule und zur ersten Klasse. Ende März fällt die endgültige Entscheidung, wie viele Vorschulklassen und wie viele erste Klassen unsere Schule im nächsten Schuljahr einrichten wird. Es ist davon auszugehen, dass wir die ersten Klassen nur auf Basisfrequenz organisieren werden (21 Kinder pro Klasse statt 23 Kindern), weil wir aller Voraussicht nach im Sommer zwei internationale Vorbereitungsklassen (IVKen) einrichten werden. Die Bescheide für die Aufnahme in unsere Vorschulklassen bzw. erste Klassen werden nach Ostern verschickt.

 

Ganztag

Alle Eltern, die für ihre Kinder im nächsten Schuljahr eine Teilnahme am Ganztag wünschen, müssen bis Mitte April eine neue Anmeldung ausgefüllt haben und im Schulbüro abgeben. Der Anmeldetermin für die neuen Erstklässler und Vorschüler wird voraussichtlich bis Mitte Mai verlängert, weil diese Eltern erst nach Ostern wissen, ob ihr Kind an unserer Schule angenommen wird. Wenn Sie Fragen zum Ganztag haben, sprechen Sie uns gerne an!

 

Einschulung

Die Einschulung der neuen ersten Klassen und der Vorschulklassen findet statt am Dienstag, 06. September 2016. Sollte Ihr Kind schon vor der Einschulung eine Betreuung benötigen, sprechen Sie uns bitte bis Ende Juni an. Wir freuen uns auf unsere neuen Mitschülerinnen und Mitschüler!

 

In eigener Sache

Frau Hauschild war am Di., 05.01.16, mit ihrer Klasse und einer Parallelklasse in der Fischbeker Heide zum Rodeln. Weil sich ein Kind verletzte, kehrte sie mit diesem Kind vorzeitig zur Schule zurück. Leider ging ihr Schlitten bei dieser Aktion verloren. Sollten Sie zufälliger Weise diesen schönen Schlitten, auf dem die Namen ihrer Kinder eingraviert sind, gesehen haben, melden Sie sich bitte in unserem Schulbüro. Eine genauere Beschreibung des Schlittens finden Sie an der Eingangstür zu unserer Pausenhalle.

 

Viele Grüße

Peter Böckstiegel