Die Ferienbetreuung

Das DRK kümmert sich mit seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern um die liebevolle Betreuung der Schulkinder am Nachmittag und in den Schulferien.

 

In den Ferien wird der Tag zwischen 8:00 und 16:00 Uhr anders

rhythmisiert als in der Schulzeit.

Je nach Thema der Ferienwoche werden Projekte geplant, Ausflüge

unternommen oder in der Schule spannende Aktionen durchgeführt.

Bisherige Themen waren z.B. Piratenwochen, Ernährungswoche, Zeitreisen u.v.a.m.

Abhängig von der Anzahl der angemeldeten Kinder und der geplanten

Aktion wird warmes Mittagessen oder werden Lunchpakete vom Caterer geliefert.

 

Ferienstruktur

  • Frühbetreuung 6:00h – 8:00h (wenn gebucht)
  • Offene Ankunftsphase bis 8:30h
  • Gemeinsames Frühstück 9:00h
  • Verschiedene Angebote 10:00h – 13:00h
  • Gemeinsames Mittagessen (Bitte an die Bestellung des Essens denken!)
  • Verschiedene Angebote am Nachmittag
  • Abholzeiten: 14:00h und 16:00h
  • Mindestens ein Ausflugstag pro Woche (Donnerstag evtl. zusätzlich Dienstag)
  • Abholzeit bei Ausflügen: 16:00h
  • Spätbetreuung 16:00h – 18:00h (wenn gebucht)

NEUIGKEITEN und WICHTIGES:

Aktuellster

Schulleiter-Brief (u.a. Quarantäneregelung) hier

Hygieneplan

(Stand Mai 2020) hier

Wir bilden aus!

Wir suchen Sie!

Weitere Infos hier!

Hilfe und Unterstützung in der Corona-Zeit

Tablets für Zuhause - Schule Schnuckendrift fördert das digitale Lernen (zum Bericht)

Impfpflicht!

Informationen zum Masernschutzgesetz hier.

Anmerkung: 

Impfnachweise der Kinder für die Masernschutzimpfung können bis zum Schulanfang nach den Sommerferien noch vorgelegt werden!

Schließzeiten in der Schule Schnuckendrift

Wichtige Infos hier.

Sprechzeiten Büro und Ganztag (hier)

Honorarkräfte für den Ganztag gesucht!

Weitere Infos hier.