Kreativwoche 2018

In der letzten Maiwoche hat die Schule ihre Projektwoche zum Thema „Schulverschönerung“ durchgeführt. Die Lehrkräfte der einzelnen Stufen haben sich in der Vorbereitungszeit intensiv darüber Gedanken gemacht, was ihre Schülerinnen und Schüler selber umsetzen können und herausgekommen sind wunderschöne Dinge. Neben Mosaikfliesen für Bordüren auf Gängen und Fluren, wurden Tonmasken kreiert, CDs mit Glasfarbe bemalt und zu einem Mobile zusammengebaut, große Bauklötze für den Schulhof gesägt, geschliffen und grundiert und eine große Kiste für diese gebaut, Tontöpfe mit Mosaiktechnik beklebt, verfugt und bepflanzt, bunte Kunststoffdeckel gesammelt, sortiert und auf farbige Holzblumen geschraubt und in unserem gesamten Eingangsbereich aufgestellt, Schachfiguren aus Holz hergestellt und ein Schachfeld auf den Schulhof gemalt, Sitzgelegenheiten für draußen aus bemalten Paletten zusammengeschraubt, Willkommensbotschaften in unterschiedlichen Landessprachen auf bunte Holztäfelchen gemalt und in unserem Haupteingang zur Pausenhalle aufgehängt, Toiletten verschönert, Insektenhotels gebaut und vieles mehr.

Es war eine tolle Woche, in der der Klassenverband aufgelöst wurde und die Kinder in verschiedenen Gruppen mit viel künstlerischen und handwerklichem Geschick großartige Gegenstände für unsere Schule produziert haben.

Nehmen Sie sich gerne Zeit und schauen einmal über unseren Schulhof und entdecken die kleinen und großen Dinge, die die Kinder mit so viel Fleiß hergestellt haben!

Vielen Dank an alle fleißigen Helferinnen und Helfer, die für die Kinder diese tolle Projektwoche ermöglicht haben!

 

Peter Böckstiegel