Unsere Schule

Die Schule Schnuckendrift hat inzwischen über 300 Schülerinnen und Schüler. Sie ist in den letzten Jahren zu einer dreizügigen Grundschule mit zwei Vorschulklassen hochgewachsen.

Seit 2017 bietet die Schule sowohl eine internationale Vorbereitungsklasse für die 3. + 4. Jahrgangsstufe an, als auch eine Basisklasse für nichtdeutschsprachige Kinder.

Alle Klassenräume wurden in den letzten Jahren nach und nach mit interaktiven Smartboards und Medienecken ausgestattet.

Beide Vorschulklassen haben inzwischen Räume im Pavillon neben dem Schulgarten. Der offene Ganztag hat sich inzwischen an der Schule etabliert und wird von über 65% der Eltern, die Kinder an unserer Schule haben, angewählt.

Die mehr als 50 Beschäftigten – Lehrkräfte, Sozialpädagogen, Erzieher, Honorarkräfte und das Nichtpädagogische Personal – bilden die Grundlage für eine gute Ausbildung der Kinder und für eine fruchtbare Zusammenarbeit zwischen der Schule und dem Elternhaus.

Unser Elternrat und unser Schulverein unterstützen diese Arbeit.

Wir freuen uns, dass unsere Schule von immer mehr Eltern angewählt wird! 2017 mussten wir leider einige Kinder ablehnen, weil wir zu viele Anmeldungen für die ersten Klassen hatten.

 

Auf den folgenden Seiten stellen wir uns als Schule mit allen wichtigen und interessanten Informationen und Dingen, die unser Schulleben ausmachen, vor.

 

Viel Spaß beim Stöbern und Kennen-Lernen!

 

NEUIGKEITEN und WICHTIGES:

Vordruck "Änderung der Abholzeiten im Ganztag"

Hier zum Download.

Sprechzeiten Büro und Ganztag (hier)

Honorarkräfte für den Ganztag gesucht!

Weitere Infos hier.