Die pädagogische Insel

Die „Insel“ ist ein Ort zur Förderung der Sozial-, Handlungs- und Selbstkompetenzen von Schülerinnen und Schülern.

Wann/wo findet die „Insel“ statt und wer betreut sie?

 

 

Die „Insel“ ist täglich am Schulvormittag für zwei bis drei Unterrichtsstunden mit einer sozialpädagogischen Kraft im Streitschlichter-Inselraum besetzt. Sie wird durch Frau Nitzbon (an 3 Tagen – Mo., Di., Mi.)

 

und Frau Lohmann (an 2 Tagen – Do. + Fr.) organisiert.

 

 

 

Kontakt

Termine nach Vereinbarung:

 

Inseltelefon: 0163 693 58 40

 

E-Mail:

Eva Nitzbon              eva.nitzbon@schnucke.hamburg.de

 

Dagmar Lohmann      dagmar.lohmann@schnucke.hamburg.de

 

 

Flyer-päd.Insel-Schnuckendrift_2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 588.1 KB

NEUIGKEITEN und WICHTIGES:

Ferienanmeldung für die Märzferien vom 20.01. bis 03.02.2020 hier

Vordruck "Änderung der Abholzeiten im Ganztag"

Hier zum Download.

Kita oder Vorschulklasse?

Das letzte Jahr vor der Einschulung - Info-Flyer der Behörde hier

Hamburgs weiterführende Schule - Informationen zum Übergang

nach Klasse 4 hier

Schließzeiten in der Schule Schnuckendrift

Wichtige Infos hier.

Sprechzeiten Büro und Ganztag (hier)

Honorarkräfte für den Ganztag gesucht!

Weitere Infos hier.