Spendenapplaus!!!

Unsere Projektwoche „Trommelapplaus“ war eine große Bereicherung für unsere Schule. Die Kinder haben nicht nur mit Begeisterung die Djembe gespielt und afrikanische Lieder gesungen, sondern auch viel über den Kontinent Afrika erfahren. So haben wir uns in dieser Woche besonders mit Tansania beschäftigt, ein Land in Afrika, in der unsere Patenschule liegt. Die Kinder haben über das Leben von Naturvölkern und über die vielfältige Tierwelt gestaunt. Die Projektwoche wurde durch die Trommelaufführung am Freitag gekrönt. Zum Schluss dieser herrlichen Veranstaltung konnten meine Schulkinder Spenden für die Viktoriaschule in Tansania sammeln. Und wir haben gestaunt, wie viel Geld in kürzester Zeit gespendet wurde: 539,20 € !!!!!

 

Eine große Summe, die zu 50 % an die Organisation „Aktion Tagwerk“ und zu 50 % an unsere Patenschule gehen wird. Was für ein Erfolg!

 

Wir danken allen ganz, ganz herzlich für Ihre Großzügigkeit. Es erfüllt mich mit großer Freude, dass ich dieses Geld weitergeben kann und es den Kindern der Viktoriaschule zu gute kommen wird. Großartig!

 

Aber damit nicht genug. Auf der letzten Kinderkonferenz haben die Klassen unserer Schule beschlossen, dass aus dem Fifty-fifty-Projekt 200 € ebenfalls an die Viktoriaschule gehen sollen. Es ist so wunderbar, dass unsere Schulkinder auch an Kinder in Afrika denken.

 

Haben Sie alle herzlichen Dank!

 

Die Kinder der Klasse 2b und Elke Rahlfes

Juni 2019