Freude am Lernen

IN UNSERER SCHULE LERNEN DIE KINDER MIT FREUDE, WEIL WIR IHNEN ETWAS ZUTRAUEN UND HERAUSFORDERUNGEN BIETEN, DIE IHNEN ERFOLGS- UND AHA-ERLEBNISSE VERSCHAFFEN.

 

Damit die Schülerinnen und Schüler an unserer Schule mit Freude lernen, haben wir als Rahmen eine Schul- und Klassengemeinschaft, in der sich alle wohl fühlen.

 

Dazu gehören die Räumlichkeiten, die kindgerecht und den Jahreszeiten entsprechend liebevoll gestaltet sind. Dabei unterstützen die Eltern die Schule tatkräftig.

 

Auch die verschiedenen Schul- und Klassenfeste, sowie Veranstaltungen (z. B. Theateraufführungen) tragen zu einem angenehmen Lernklima bei.

 

Um Freude beim Lernen zu empfinden, ist eine positive Lernatmosphäre notwendig, die wir durch folgende Aktivitäten fördern:

 

  • Alle Schülerinnen und Schüler  werden mit ihren individuellen Voraussetzungen angenommen. Wir trauen ihnen etwas zu und bieten ihnen Herausforderungen.
  • Gezielt wird ein vertrauensvolles Verhältnis zwischen Lehrerinnen und Lehrern und Schülerinnen und Schülern und den Kindern untereinander angestrebt. So gibt es beispielsweise einen Klassenrat, in dem u. a. Probleme angesprochen werden können.
  • Durch Strukturen, Regeln und Rituale wird den Schülerinnen und Schülern Sicherheit vermittelt, um Neuem gegenüber aufgeschlossen zu sein.
  • Probleme werden angesprochen und geklärt.


Schülerinnen und Schüler können eigene Schwerpunkte und Interessen in den Unterricht einbringen. Die Lehrkräfte stellen einen Bezug zwischen Lerninhalten und der Lebenswirklichkeit der Schülerinnen und Schüler her.